Lösbare Rohrverbindungen gesucht? Hier findest Du Stahlflansche!

Wenn es um lösbare Rohrverbindungen geht, bist Du hier genau richtig. Die Schraubverbindungen unserer Vorschweißflansche, Losflansche, Blindflansche, Glattflansche, Gewindeflansche und Blockflansche können bei Bedarf gelöst werden. So wird eine unkomplizierte Öffnungsmöglichkeit der Leitung zu Wartungszwecken, aus Revisionsgründen oder zum Austausch ganzer Leitungsabschnitte gewährleistet.

 

Anflanschen? Aber ordentlich!

Um eine Pumpe, einen Behälter oder einen Apparat mit einer Rohrleitung fest und dicht, aber lösbar zu verbinden, brauchst Du den passenden Flansch. Hier findest Du Flansche aller gängigen Bauformen aus den Stählen P250GH, P265GH, RSt37-2, USt37-1, C22.3, C22.8 und S235JR  für Deinen Einsatzzweck.

 

Warum einen Vorschweißflansch einsetzen?

Vorschweißflansche bilden die für höhere Druckbeanspruchung der Rohrleitung am besten geeignete Flanschform. Diese Flansche sind genormt für den Einsatz in Rohrleitungen des Nenndrucks PN2,5, PN6, PN10, PN16, PN25, PN40, PN63, PN100, PN160, PN250, PN320 und PN400. Dazu passende Blindflansche sind ebenfalls in der Norm enthalten.
Vorschweißflansche nennt man auch Halsflansche.

 

Apropos Festflansche

Als Festflansche bezeichnen wir Flansche, die auf das Rohr geschoben und verschweißt werden. Die Normbezeichnung dafür lautet Glatter Flansch. Häufig benutzt man fest verschweißte Glattflansche paarweise mit einem passenden Losflansch, der beispielsweise mittels der bei uns ebenfalls bevorrateten Glatten Bunde auf der Rohrleitung gehalten wird. Der Losflansch bleibt auf dem Rohr drehbar und verschiebbar.

 

Heißer Tipp: Blockflansche gemäß DIN 28117 und DIN 86041-1

Für den besonderen Einsatz bevorraten wir auch Blockflansche für den allgemeinen Behälterbau nach DIN 28117 und Schweißflansche DIN 86041-1 für Behälter und Seekästen auf Schiffen.

 

Wie stellt man einen Flansch her?

Die für die Flanschherstellung zulässigen Methoden variieren je nach Art des Flansches. Vorschweißflansche der gängigsten Größen müssen beispielweise geschmiedet oder aus Stäben bzw. Formstahl hergestellt werden. Eine Erzeugung aus Flacherzeugnissen oder mittels Gießens ist nicht zulässig.
Zusätzlich erlaubt ist eine Erzeugung aus Flacherzeugnissen wie Blechen bei Flanschen mit flacher Bauform. Dazu zählen Blindflansche, Glatte Flansche und Losflansche. Glatte Flansche und Losflansche dürfen ebenso aus Formstahl oder Band gebogen und elektrisch geschweißt sein.

 

Meine benötigte Flanschgröße existiert in der neuen EN1092-1 nicht mehr, aber in der Vorgänger-DIN war sie noch enthalten. Was nun?

Tritt dieser Fall ein, so ist es weiterhin zulässig, die Flansche nach der DIN-Norm einzusetzen. Viele dieser älteren Zwischenabmessungen findest Du bei protubo.biz. Sollte das benötigte Maß dennoch nicht aufgeführt sein, dann sende uns einfach eine Anfrage.

 

Wie kommen die Schraubenlöcher in den Flansch?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die Schraubenlöcher in den Flansch einzulassen. Am häufigsten werden die Schraubenlöcher während des Herstellungsprozesses gebohrt. Aber auch sauberes Stanzen von Schraubenlöchern ist ein in der Praxis regelmäßig angewandter Prozess. Beide Verfahren sind Teil des standardisierten Herstellungsablaufs.
Falls Du einen Flansch ohne Schraubenlöcher wünschst, sende uns bitte eine Anfrage mit dieser Anforderung per E-Mail an team@protubo.biz, um ein individuelles Angebot zu erhalten.  

 

Flanschmarkierungen

Flansche werden dauerhaft mittels Stahlstempelung auf der Umfangsfläche markiert. Die Nachverfolgbarkeit des Produkts und die Zuordnung zu einem Herstellerzertifikat wird so gewährleistet.

 

Wie werden die Flansche sicher verpackt?

Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die sichere Verpackung und den Schutz aller Waren. Auch insbesondere Flansche werden dabei mit größter Sorgfalt behandelt, damit sie sicher bei Dir ankommen. Dabei wählen wir aus einer Vielzahl unterschiedlicher Verpackungsarten und setzen auf Versandoptionen unserer zuverlässigen und langjährigen Partner. Dass Deine protubo.biz-Bestellung bei Dir eintrifft, erkennst Du sofort bei der Entgegennahme.

Lösbare Rohrverbindungen gesucht? Hier findest Du Stahlflansche! Wenn es um lösbare Rohrverbindungen geht, bist Du hier genau richtig. Die Schraubverbindungen unserer Vorschweißflansche,... mehr erfahren »
Fenster schließen

Lösbare Rohrverbindungen gesucht? Hier findest Du Stahlflansche!

Wenn es um lösbare Rohrverbindungen geht, bist Du hier genau richtig. Die Schraubverbindungen unserer Vorschweißflansche, Losflansche, Blindflansche, Glattflansche, Gewindeflansche und Blockflansche können bei Bedarf gelöst werden. So wird eine unkomplizierte Öffnungsmöglichkeit der Leitung zu Wartungszwecken, aus Revisionsgründen oder zum Austausch ganzer Leitungsabschnitte gewährleistet.

 

Anflanschen? Aber ordentlich!

Um eine Pumpe, einen Behälter oder einen Apparat mit einer Rohrleitung fest und dicht, aber lösbar zu verbinden, brauchst Du den passenden Flansch. Hier findest Du Flansche aller gängigen Bauformen aus den Stählen P250GH, P265GH, RSt37-2, USt37-1, C22.3, C22.8 und S235JR  für Deinen Einsatzzweck.

 

Warum einen Vorschweißflansch einsetzen?

Vorschweißflansche bilden die für höhere Druckbeanspruchung der Rohrleitung am besten geeignete Flanschform. Diese Flansche sind genormt für den Einsatz in Rohrleitungen des Nenndrucks PN2,5, PN6, PN10, PN16, PN25, PN40, PN63, PN100, PN160, PN250, PN320 und PN400. Dazu passende Blindflansche sind ebenfalls in der Norm enthalten.
Vorschweißflansche nennt man auch Halsflansche.

 

Apropos Festflansche

Als Festflansche bezeichnen wir Flansche, die auf das Rohr geschoben und verschweißt werden. Die Normbezeichnung dafür lautet Glatter Flansch. Häufig benutzt man fest verschweißte Glattflansche paarweise mit einem passenden Losflansch, der beispielsweise mittels der bei uns ebenfalls bevorrateten Glatten Bunde auf der Rohrleitung gehalten wird. Der Losflansch bleibt auf dem Rohr drehbar und verschiebbar.

 

Heißer Tipp: Blockflansche gemäß DIN 28117 und DIN 86041-1

Für den besonderen Einsatz bevorraten wir auch Blockflansche für den allgemeinen Behälterbau nach DIN 28117 und Schweißflansche DIN 86041-1 für Behälter und Seekästen auf Schiffen.

 

Wie stellt man einen Flansch her?

Die für die Flanschherstellung zulässigen Methoden variieren je nach Art des Flansches. Vorschweißflansche der gängigsten Größen müssen beispielweise geschmiedet oder aus Stäben bzw. Formstahl hergestellt werden. Eine Erzeugung aus Flacherzeugnissen oder mittels Gießens ist nicht zulässig.
Zusätzlich erlaubt ist eine Erzeugung aus Flacherzeugnissen wie Blechen bei Flanschen mit flacher Bauform. Dazu zählen Blindflansche, Glatte Flansche und Losflansche. Glatte Flansche und Losflansche dürfen ebenso aus Formstahl oder Band gebogen und elektrisch geschweißt sein.

 

Meine benötigte Flanschgröße existiert in der neuen EN1092-1 nicht mehr, aber in der Vorgänger-DIN war sie noch enthalten. Was nun?

Tritt dieser Fall ein, so ist es weiterhin zulässig, die Flansche nach der DIN-Norm einzusetzen. Viele dieser älteren Zwischenabmessungen findest Du bei protubo.biz. Sollte das benötigte Maß dennoch nicht aufgeführt sein, dann sende uns einfach eine Anfrage.

 

Wie kommen die Schraubenlöcher in den Flansch?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die Schraubenlöcher in den Flansch einzulassen. Am häufigsten werden die Schraubenlöcher während des Herstellungsprozesses gebohrt. Aber auch sauberes Stanzen von Schraubenlöchern ist ein in der Praxis regelmäßig angewandter Prozess. Beide Verfahren sind Teil des standardisierten Herstellungsablaufs.
Falls Du einen Flansch ohne Schraubenlöcher wünschst, sende uns bitte eine Anfrage mit dieser Anforderung per E-Mail an team@protubo.biz, um ein individuelles Angebot zu erhalten.  

 

Flanschmarkierungen

Flansche werden dauerhaft mittels Stahlstempelung auf der Umfangsfläche markiert. Die Nachverfolgbarkeit des Produkts und die Zuordnung zu einem Herstellerzertifikat wird so gewährleistet.

 

Wie werden die Flansche sicher verpackt?

Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die sichere Verpackung und den Schutz aller Waren. Auch insbesondere Flansche werden dabei mit größter Sorgfalt behandelt, damit sie sicher bei Dir ankommen. Dabei wählen wir aus einer Vielzahl unterschiedlicher Verpackungsarten und setzen auf Versandoptionen unserer zuverlässigen und langjährigen Partner. Dass Deine protubo.biz-Bestellung bei Dir eintrifft, erkennst Du sofort bei der Entgegennahme.

Zuletzt angesehen